FOOT-School


Bestelle hier deinen FOOT-SCHOOL BAG und lasse deine ganze Familie mitspielen!



Übergang zu einem Barfuss Leben

Was jetzt? Dein Ziel ist es, eine natürlichere und deinem Körper besser angepasste Bewegungspraxis zu entdecken. Der erste Schritt ist dabei der Besuch eines unserer Kollektivkurse.


Was deine Füsse betrifft, kannst du bei uns den FOOT-SCHOOL BAG kaufen, der das gesamte Material bereitstellt, den du für die Rehabilitationsübungen brauchst.


Schliesslich bekommst du ein grosses Angebot an Online-Übungen für das wohl deiner Füsschen. Diese Übungen sind da, um die schädlichen Wirkungen des jahrelangen Tragens von Schuhen einzudämmen!


Desto bewegungsfähiger deine Füsse und dein Körper sein werden, desto länger wirst du in freier Natur barfuss gehen können. Möchtest du jedoch einen sanften Übergang mit Barfussschuhen, klicke auf den Button.



Wieso sollte ich meine Füsse schulen ?

MOVEMENT IS LIFE. Oder zumindest wo es Bewegung gibt, gibt es auch Leben. Bewegung ist keine Option. Es ist eine biologische Notwendigkeit für unsere Gesundheit. Dank unseren vielen Gelenken, die uns eine ausserordentliche Bewegungsfreiheit erlauben, sind wir die Lebewesen mit der komplexesten Bewegungsfähigkeit dieses Planeten. 25% unserer Gelenke befinden sich in unseren Füssen. Jeder Fuss zählt nämlich 33 Gelenken, 26 Knochen, 19 Muskeln und 107 Bänder. Wenn jedes Gelenk sich ausschliesslich in zwei Richtungen bewegen könnte (würden wir zum Beispiel annehmen, dass ein Gelenk wie das Knie sich ausschliesslich öffnen und schliessen könnte, obwohl sogar bei solch einem Gelenk auch leichte Rotationen möglich sind), könnten unsere Füsse in 8'589'934'592 Richtungen gebogen und bewegt werden (es wurde 233 errechnet). Man braucht kein Genie zu sein, um zu verstehen, dass es problematisch sein könnte, ausgerechnet unsere Füsse den ganzen Tag in unbiegsame Schuhe einzusperren.  Die einzigen Momente, während denen wir barfuss laufen, ist es um auf der regelmässigsten und glattesten Oberfläche zu laufen, die es nur gibt. In anderen Worten ernähren wir unsere Füsse mit nicht mehr als 0 Bewegung von den mehr als 10 Milliarden Bewegungen, die sie tagtäglich bekommen sollten. 


Die Probleme, die von unseren Schuhen verursacht werden, betreffen nicht nur unsere Füsse

Hier nur die wichtigsten Probleme, die durch unser Schuhwerk ausgelöst werden. Natürlich sind wir alle unterschiedlich und tragen unterschiedliche Schuhe, somit gibt es so viele Probleme, wie Schuhe auf dem Markt. Einige Probleme betreffen jedoch auch dich: 

Die Absätze

Ich rede nicht von den Stöckelabsätzen, die die weiblichen Formen zur Geltung bringen. Männer- und Sportschuhe haben alle einen kleinen Absatz. Ich fordere dich heraus, ...

Die Muskeln

Weil wir schon Absätze trugen bevor wir überhaupt laufen konnten und weil unser Los es ist, mehr als 8 Stunden pro Tag im Sitzen zu verbringen, sind die Wadenmuskeln...

Das Herz

... keine Zelle unseres Körpers ist weiter entfernt von der nächsten Nahrungs- und Sauerstoffquelle als ein paar Haarbreiten. Kann unser Herz wirklich die Leistung erbringen, unser Blut...


Der Plattfuss

hast du auch hängende Knöchel? Ein schwaches oder sehr angespanntes Fussgewölbe kann schlimme Probleme in den Fussgelenken, aber auch in den Knien, Hüften, Becken, Rücken und...

Die Nerven

... wir haben gelernt, die Umwelt durch unsere fünf Sinne wahrzunehmen. Eines dieser Sinne zu verlieren, wie z.B. der Tastsinn, wäre demnach sehr hinderlich. Das mutest du jedoch... 

Verletzungen, Krankheiten, Missbildungen

Gesellschaftskrankheit oder echte Krankheit? Viele unserer Schmerzen könnten relativ einfach verschwinden bei anderen brauchst du die Hilfe eines Spezialisten...